Der Urlaub ist in einigen Bundesländern bereits beendet. Wir erlebten einen sehr gemischten Sommer, es gab sogar bereits Schnee in den Bergen – aber die Sonne soll uns die nächsten Tage nochmal beehren. Hoffentlich.

Der August wurde dominiert von vielen negativen Schlagzeilen, weltweiten Kriegen und Bürgerunruhen. Das Embargo gegen Russland drosselt den Export einiger Mittelständler – und das russische Importverbot für Lebensmittel führt dazu, dass viele Bauern und Genossenschaften darunter leiden. Viele südeuropäische Erzeuger wurden so gezwungen auf europäische Länder auszuweichen. Mit der Folge: die Preise sinken und erzeugen starken Druck im heimischen Markt.

Unser Motto im August lautete: „Arbeitszeit … und Auszeit.“ Gönnen Sie sich und Ihren Mitarbeitern mal eine gemeinsame Auszeit. Sie kann wahre Wunder bewirken, was Vertrauen und Bindung sowie Motivation und Produktivität betrifft. Vor allem 1-2 Wochen nach dem Urlaub.

Was hat andere Blogger in diesem Monat bewegt?

 

 







Foto: Gerd Altmann, pixelio.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *